Praxis


Schild der Praxis Anna Wolf mit Kontaktdaten

Praxisschild Anna Möller-Wolf

Die Praxis – Termine

Einen Termin kannst Du / können Sie telefonisch oder per E-Mail vereinbaren. Kann der Anruf nicht persönlich entgegen genommen werden, bitte ich um eine Nachricht auf meinem Anrufbeantworter. Ich melde mich schnellstmöglichst zurück.

Ein Bild eines Engels

Bild eines Engels

Erstgespräch

Termine für ein erstes Gespräch im Rahmen der Psychotherapeutischen Sprechstunde in meiner Praxis erhältst Du / erhalten Sie in der Regel innerhalb von zwei Wochen nach Anmeldung. Dieses Gespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen und Erfassen der aktuellen Situation, dem Grund der Kontaktaufnahme und erster diagnostischer Abklärung.

Die Vorstellung in einer Psychotherapeutischen Sprechstunde wird ab April 2018 als Zugangsvoraussetzung für weitere ambulante psychotherapeutische Versorgung gelten. Am Ende des Gesprächs erhältst Du / erhalten Sie eine allgemeine Patienteninformation zum Versorgungsangebot und den verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten. Am Ende der Sprechstundentermine erhält jeder Patient einen Befundbericht mit Ergebnisse und Empfehlungen für das weitere Vorgehen.

Praxisraum

Blick in den Praxisraum

Wie lange dauert eine Therapie?

Grundsätzlich wird in der verhaltenstherapeutisch ausgerichteten Psychotherapie zwischen Kurz- und Langzeittherapieen unterschieden. Wie lang eine Behandlung dauert, hängt aber in erster Linie von der individuellen Situation und den Bedürfnissen der Klientin / des Klienten ab. Eine Therapiestunde dauert 50 Min. und findet in der Regel im wöchentlichen Rhythmus statt. Je nach Bedarf werden die Eltern und / oder Hauptbezugspersonen mit einbezogen.

Seit dem 01.04.2017 gibt es die Möglichkeit eine Akutbehandlung in Anspruch zu nehmen. Diese dient als schnelle Intervention bei akuten Krisen und/oder der Vorbereitung auf eine Psychotherapie.

Kerze auf einem Tisch

Symbol der Ruhe

Was kostet das? Zahlt die Krankenkasse?

Verhaltenstherapie ist ein wissenschaftlich anerkanntes Behandlungsverfahren, dessen Kosten von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden. Privatversicherte Patienten klären bitte vor Therapiebeginn, ob eine Kostenübernahme durch ihre Krankenversicherung erfolgt.

Terminabsagen

Solltest Du / sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen können bitte ich um rechtzeitige Absage (24h vorher). Da ich in reiner Bestellpraxis arbeite und Termine sonst nicht anderweitig vergeben werden können, muss ich andernfalls ein Ausfallhonorar in Rechnung stellen. Krankheitsbedingte Absagen stellen selbstverständlich eine Ausnahme dar.